HOME
Stuttgart - Charlottenstraße 14 -  0711 6405989 - 0177 6405989


Arthur Aeschbacher - Collagen 1963 und 2013
Eine 50-Jahre-Gegenüberstellung
vom 9.05. bis 30.6.2015
  Kontakt - E-Mail
  NEWS
  KÜNSTLER
  AUSSTELLUNGEN
  KATALOGE - SHOP
  ANFAHRT - IMPRESSUM







#10880 "Turn-Cut Pacifico" 2013, Collage auf Karton, 60 x 48 cm


# 10934 "vis a vis - biplan", 1963, Collage auf Karton/Lw, 60 x 50 cm


#11048 "Turn-Cut Pacifico" 2013, Collage auf Karton, 60 x 48 cm
  141. AUSSTELLUNG

  Frühere Ausstellungen
  download Katalog pdf
  Kunstwerke


SCHON DAS GELB MACHT BESOFFEN.

Als Arthur Aeschbacher die rapsfarbenen Bierkartons
in der mexikanischen Sonne leuchten sah, hatte er
das Material für eine neue Werkserie gefunden.
Sie heißt "Pacifico", wie der Gerstensaft, aus dessen
Verpackung sie besteht.
Die gelben Farbfelder mit den schwarzen Form- und
Buchstabenfragmenten strotzen vor Siesta-Heiterkeit
und treffen in der Galerie Braun auf Frühwerke des
Frankoschweizers, der im Paris der sechziger Jahre
Plakate zerfetzt und wieder zusammengeklebt hat,
seinem Hauptthema aber bis heute treu geblieben ist:
der urbanen Zeichenwelt.

Stuttgarterer Zeitung Nr. 116, Kultur
22. Mai 2015 von Georg Leisten

  TOP