HOME
Stuttgart - Charlottenstraße 14 -  0711 6405989



geboren 1952 in Alameda, Kaliforniern
1986 erstes Malatelier in Deutschland

  AKTUELL
  KÜNSTLER
  AUSSTELLUNGEN
  KATALOGE - SHOP
  KONTAKT - IMPRESSUM





Abb.: Atelier in New Mexico.2002
  ALAN EBNOTHER
  portfolio download pdf
  Video Dokumentation 2016
  Kunstwerke und Texte

Alan Ebnother ist gefesselt von der Erforschung
der Farbe: dem Farbmaterial welches er immer selbst
fertigt und der Farbtöne in allen Dimensionen bis an
die Grenzen. In der ersten, rund 15 Jahre dauernden
Malperiode, hat er sich intensiv und ausschließlich
mit Grün auseinander gesetzt. Nach einer Serie von
white paintings thematisiert er aktuell die Farbe
Schwarz.
Die Bildserie „Relatively Black“ sind monochromatische
Gemälde, durch die er die unendlichen Farbnuancen
erforscht. Bei genauerem Betrachten löst sich der
monochrome Farbeindruck der Oberflächen auf und
sichtbar werden die „Zutaten“: ein Spektrum dunkler
Farbtöne, ein grießiges pastos aufgetragenes Farb-
material, bisweilen auch der Bildgrund. Die Entstehung
des Bildes als Prozess des Auftragens wird sichtbar.