Weite

Auswahl Ausstellungen

„Weite“  vom 08.11.2019 bis 25.01.2020

Eröffnung Ausstellung Nov. 2019

Anfrage

Anfrage bezüglich Austellung




    Die Ausstellung zeigt neueste Arbeiten von 2018/19 aus der Serie „Salinas Palermo“ sowie Arbeiten der Werkgruppe „Spazio“ von 2016/17. Alle gezeigten Bilder behandeln das Thema Weite und beziehen sich auf Bauten oder Räume; diese sind für Rita Ernst Inspiration. Ihre Motive sucht sie nicht zielgerichtet, sie lässt sich vielmehr ganz ungeplant von entsprechenden Begegnungen gefangen nehmen, „notiert“ fotografisch.

    Mit der Fotografie ist in Ihrem Werk dann auch die Schräge und der Fluchtpunkt in die traditionell rechtwinklige konstruktive Kunst eingegangen. Gleichzeitig hat sie das Farbspektrum um metallische, leicht reflektierende Silber- und Kupferfarben erweitert.

    Die Arbeiten der Werkgruppe „Spazio“ basieren auf Innenräumen, man glaubt Räume, Durch- und Einblicke und den Lichteinfall zu erkennen und kann doch nur konstruierte Flächen ausmachen. Die „Salinas“ dagegen vermitteln die Illusion von Bodenflächen, zeigen aber keinen realen Raum.

    Rita Ernst, geboren 1956 in Windisch, Schweiz, gehört zu den wichtigsten konstruktiven Künstlern unserer Zeit.