Barbara Dörffler

Künstler

Barbara Dörffler

geboren 1962 – lebt und arbeitet in Köln

Ausstellungsansicht 2018 Galerie Schütte

Ausstellung Mai 2019 (einzeln)

 

Die malerisch wirkenden Schwarzweißfotos entstehen ganz traditionell in der Dunkelkammer als Unikate auf Barytpapier. Auf ihnen sind Räume bzw. Raumformen oder Raummodelle angedeutet, denen jede Maßstäblichkeit entzogen ist. Der formal strenge Aufbau verliert über eine subtile Führung von Licht und Schatten das Definierbare, der Tagesdämmerung vergleichbar.
Textauszug Dr. Susannah Cremer-Bermbach.

Die selbe Raum-Licht-Wirkung schafft Barbara Dörffler auch in den Kreidezeichnungen.

 

Wir haben weitere Arbeiten im Depot.
Sprechen Sie uns an.
Beratung auch vor Ort und Lieferung zur Ansicht möglich.