Maria Wallenstal-Schoenberg

Künstler

Maria Wallenstal-Schoenberg

geboren 1959 in Uppsala, Schweden – lebt und arbeitet in München

Ausstellungsansicht Galerie Klaus Braun 2021 mit Maria Wallenstal-Schoenberg - Foto: www.andreasmartin.com

VIDEO – im Atelier

AUSSTELLUNG SEPTEMBER 2021

Bei Maria Wallenstal-Schoenberg sind es die sehr dichten Aquarellfarben, die in lasierenden Schichten übereinander gelagert werden, sodass ein dichter intensiver Grundton entsteht. Stimmungen inspirieren sie dabei. Bei den hier ausgestellten Arbeiten ist es das Licht schwedischer Sommerstimmungen, wo sie den Sommer 2021 verbrachte. Impressionistische Ambitionen verfolgt sie dabei allerdings nicht. Vielmehr geht es ihr um die zauberhafte Wirkung von Komplementärfarben. Überlegungen aus dem Bereich der Farbtheorie, wie sie Johannes Itten formulierte, schwingen dabei mit.

Neben den abgebildeten haben wir weitere Werke im Depot.
Sprechen Sie uns an.
Beratung auch vor Ort und Lieferung zur Ansicht möglich.