Farbe auf Papier

Aktuelle Ausstellung

„Farbe auf Papier“ vom 25.09 bis 06.11.2021

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ausstellungsansicht Galerie Klaus Braun 2021, li. Susanne Stähli, re. Wonkun Jun
Ausstellungsansicht Galerie Klaus Braun 2021, li. Ines Hock, mitte Maria Wallenstal-Schoenberg, re. Wonkun Jun

INES HOCK
Bilder – Infos – Links

WONKUN JUN
Bilder – Infos – Links

SUSANNE STÄHLI
Bilder – Infos – Links

MARIA WALLENSTAL-SCHOENBERG
Bilder – Infos – Links

 

In der Ausstellung zeigen wir Arbeiten von drei Künstlerinnen und einem Künstler. Die vier Ausstellenden waren bereits in bekannten Häusern vertreten und stellen in der aktuellen Schau unter Beweis, dass selbst mit kleinen Formaten große Wirkungen erzielt werden können. Wonkun Jun stammt aus Südkorea, Maria Wallenstal-Schoenberg aus Schweden. Mit ihren beiden deutschen Kolleginnen Susanne Stähli und Ines Hock haben sie das akademische Kunststudium gemeinsam. Eine weitere Verbindung ergibt sich auf der inhaltlichen Ebene: Alle vier vertreten Spielarten der konkret-konzeptionellen Kunst. Hierbei geht es nicht um eine mimetische Form der Naturnachahmung in der Kunst, sondern vielmehr „um die Sache selbst“. Dies bedeutet Farbe und Form, Material und Duktus werden durch die künstlerische Aktion vitalisiert. Auf diese Weise wird die Kraft der Malerei nicht nur visuell, sondern ebenso durch Rhythmus und Stofflichkeit in einer umfassenderen Weise für den Betrachter erfahrbar.

Anfrage

Anfrage bezüglich Austellung